Medien

Presse, Galerien, Downloads und Akkreditierungen

2019

Rodel-Doppel Robin Geueke/David Gamm betreibt mit Platz vier Wiedergutmachung

Uhr

Lake Placid/Winterberg. (Bü) Robin Geueke und David Gamm haben auf beeindruckende Weise Wiedergutmachung betrieben, für ihren enttäuschenden Weltcup-Auftakt im Rennrodeln.

Weiterlesen …

Rodel-Doppel Altenhoff/Oberließen wahrt Chance auf Teilnahme an den Olympischen Jugend-Winterspielen

Uhr

Innsbruck/Winterberg. (Bü) Henrik Altenhoff und Matteo Oberließen haben ihre große Chance auf die Teilnahme an den 3. Olympischen Jugend-Winterspielen (YOG) vom 9. bis 22. Januar 2020 in Lausanne (Schweiz) gewahrt.

Weiterlesen …

Bob-Pilotin Laura Nolte freut sich auf ihr Weltcup-Debüt am 4. Januar 2020 in Winterberg

Uhr

Königssee/Winterberg. (Bü) Welch ein rasanter Aufstieg für Laura Nolte: Die Bob-Pilotin vom BSC Winterberg wurde nach Platz zwei in der zweiten und letzten Selektion am Königssee von Bundestrainer Rene Spies erstmals für die Weltcup-Saison nominiert.

Weiterlesen …

Altenhoff und Oberließen kämpfen um YOG-Teilnahme in Lausanne

Uhr

Winterberg. (ske) Der Traum von Olympia könnte für die Rennrodler Henrik Altenhoff und Matteo Oberließen wahr werden: Der Doppelsitzer vom BRC Hallenberg kämpft um die Teilnahme an den 3. Olympischen Jugend-Winterspielen (YOG) vom 9. bis 22. Januar 2020 in Lausanne.

Weiterlesen …

Nicht nur die Zeit, auch die Fahrlage zählte bei der Challenge:

Uhr

Winterberg. (ske) Wichtige sportliche Erfahrungen unter Wettkampf-Bedingungen sammeln, Mut und Spaß haben: 36 Starter der drei Vereine BSC Winterberg, BRC Hallenberg und Rodelabteilung Skiclub Fredeburg waren bei der sogenannten „Sauerland Challenge“ ...

Weiterlesen …

Laura Nolte/Deborah Levi krönen Deutsche Bob-Meisterschaft der Überraschungen und holen ersten Titel souverän

Uhr

Altenberg/Winterberg. (Bü) Laura Nolte und Deborah Levi krönten die Titelkämpfe der Überraschungen. Das Duo vom BSC Winterberg raste bei den Deutschen Bob-Meisterschaften im ENSO-Eiskanal in Altenberg souverän auf Platz eins ...

Weiterlesen …

Alex Gassner setzt Siegesserie bei Skeleton-DM fort

Uhr

Königssee/Winterberg. (ske) Das waren große Erfolge für den Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverband (NWBSV) bei den Deutschen Skeleton-Meisterschaften am Samstag in der Bayern LOTTO Eisarena am Königssee: „Überflieger“ Alex Gassner ...

Weiterlesen …

Nach drei überragenden Siegen in der Selektion:

Uhr

Königssee/Winterberg. (ske) Jetzt ist es offiziell: Nach seinen Siegen bei den bisherigen drei Selektionsrennen in Altenberg (2) und am Königssee ist Alex Gassner vom BSC Winterberg vorzeitig von Bundestrainer Dirk Matschenz für das deutsche Skeleton-Weltcup-Team nominiert worden ...

Weiterlesen …

Die Leichtathleten im TuS Hachenburg melden sich zur Ferienberichterstattung zurück

Uhr

Bis auf einige Urlaubsabmeldungen, zum Glück nicht flächendeckend, wurde auch bei sommerlichen Temperaturen durchtrainiert. Während zuhause im Burbach Stadion unter Wassereinsatz fleißig trainiert wird, fuhren heute Hanna und Charlotte ...

Weiterlesen …

Newsletter Stützpunkt Winterberg

Uhr

Liebe Sportler/innen, Trainer/innen und Eltern, in unserem neuen Newsletter möchten wir euch nun regelmäßig, ca. sechs mal im Jahr, über Neuigkeiten und Termine informieren. Diese betreffen den Stützpunkt und das Sportinternat Winterberg.

Weiterlesen …

Junioren-Weltmeisterin Cheyenne Rosenthal vor wichtiger Saison „Ich möchte am großen Rennrodel-Weltcup schnuppern“

Uhr

Seit gut zwei Wochen läuft die harte und fordernde Vorbereitung auf die Rennrodel-Saison 2019/2020. Für die 18-jährige Cheyenne Rosenthal vom BSC Winterberg ist es die letzte im Juniorenbereich und zugleich eine Saison ...

Weiterlesen …

Einladung zum Sommerfest

Uhr

Der NWBSV lädt Euch am 29. Juni zum diesjährigen Sommerfest an die Veltins-EisArena ein. Ab 14.00 Uhr beginnen wir mit Kaffee und Kuchen bevor es nach einem kurzen Empfang mit dem "Spiel ohne Grenzen" weitergeht. Der Abend klingt dann mit einem gemütlichen Grillen aus.

Weiterlesen …

Erfreuliche Saisonbilanz des NWBSV

Uhr

Winterberg. (ske) Die Bilanz ist erfreulich: Die Sportlerinnen und Sportler des Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverbandes (NWBSV) haben auch in der nacholympischen Saison national und international ihre Klasse unter Beweis gestellt. Für die goldenen Glanzpunkte ...

Weiterlesen …

Silber für Lölling in einem historischen Wettkampf

Uhr

Whistler/Winterberg. (ske) Es war das dritte Edelmetall für eine Athletin des Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverbandes (NWBSV) bei der IBSF Bob- und Skeleton-WM im kanadischen Whistler:

Weiterlesen …

Deutsche Rennrodel-Meisterschaft Jugend C in Oberhof

Uhr

Oberhof/Winterberg. (ske) Für die jüngeren Rennrodler des Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverbandes (NWBSV) war es der Saisonhöhepunkt und für die meisten gleichzeitig eine Premiere. „Wir waren mit sechs Rodlerinnen und Rodlern bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend C – Jahrgang 2008/07 – in Oberhof vertreten.

Weiterlesen …

Nationale Rennen der JUGEND B im Rennrodeln zum Abschluss der Saison

Uhr

Altenberg/Königssee.(DK) Anfang Februar ging es für die 12- und 13-jährigen Rennrodler von allen vier Bundesstützpunkten zur Deutschen Meisterschaft auf die Bahn in Altenberg. Vom Stützpunkt Winterberg gingen drei Mädchen an den Start.

Weiterlesen …

Goldener WM-Tag für den NWBSV: Annika Drazek und Anna Köhler holen gleich zwei Titel in Whistler

Uhr

Whistler/Winterberg. (Bü) Bob-Anschieberin Annika Drazek vom BSC Winterberg hat zum zweiten Mal WM-Gold erobert. Nach dem Sieg mit Anja Schneiderheinze 2016 in Innsbruck-Igls triumphierte sie jetzt in dem von Mariama Jamanka (BRC Thüringen) gelenkten Schlitten im kanadischen Whistler.

Weiterlesen …

Christopher Weber fährt mit Johannes Lochner auf WM-Platz acht

Uhr

Whistler/Winterberg. (Bü) Nur eine Woche nach seinem hervorragenden Comeback im Weltcup wollte Bob-Anschieber Christopher Weber vom BSC Winterberg mit Pilot Johannes Lochner (BC Stuttgart Solitude) auch bei den Weltmeisterschaften im kanadischen Whistler auf Medaillenkurs gehen.

Weiterlesen …

Geueke/Gamm rodeln am letzten Weltcup-Wochenende in Sotschi auf die Plätze zwölf und zehn

Uhr

Sotschi/Winterberg. (Bü) Nach ihrem zwölften Rang beim Rennrodel-Weltcup im russischen Sotschi blickten Robin Geueke und David Gamm gleich wieder auf den nächsten Tag: „Morgen noch Sprint. Weiter kämpfen.“

Weiterlesen …

Christopher Weber feiert in Calgary hervorragendes Comeback

Uhr

Calgary/Winterberg. (ske) Die WM-Generalprobe ist geglückt: Annika Drazek (BSC Winterberg) hat gemeinsam mit Pilotin Mariama Jamanka (BRC Thüringen) das letzte Zweierbob-Rennen der Saison in Calgary/Kanada und damit auch den Gesamtweltcup gewonnen.

Weiterlesen …

„Goldener“ Abschluss der Rennsaison für NWBSV

Uhr

Winterberg. (ske) Das war buchstäblich ein goldener Abschluss der Rennsaison auf der Heimbahn für den Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverband (NWBSV): Beim letzten Wettbewerb in der VELTINS-EisArena gewannen Hannah Neise ...

Weiterlesen …

Gerloff und Cielaszyk bestätigen Weltcup-Form

Uhr

Winterberg. (ske) „Wir fahren optimistisch zu den Deutschen Meisterschaften in der kommenden Woche nach Oberhof.“ Das sagte NRW-Landestrainerin Katja Haupt nach dem Deutschen Jugend A - Junioren B Cup Rennrodeln in Winterberg und hat allen Grund dazu.

Weiterlesen …

Anschieberin Deborah Levi verpasst bei ihrem Weltcup-Debüt den Sieg

Uhr

Lake Placid/Winterberg. (Bü) Gleich bei ihrem Debüt im Weltcup war für Bob-Anschieberin Deborah Levi vom BSC Winterberg mit Pilotin Stephanie Schneider (BSC Sachsen Oberbärenburg) der Sieg in Sichtweite.

Weiterlesen …

Sophie Gerloff und Melina Cielaszyk setzen Glanzlicht

Uhr

Oberhof/Winterberg. (Bü) Für Rennrodlerin Cheyenne Rosenthal vom BSC Winterberg lief es mit Platz sechs diesmal nicht ganz so gut wie an den letzten beiden Wochenenden, dagegen setzten ihre Vereinskollegin Sophie Gerloff und Melina Cielaszyk (BRC Hallenberg) ...

Weiterlesen …

Jacqueline Lölling gewinnt in Lake Placid zeitgleich mit der großen Rivalin Elena Nikitina

Uhr

Lake Placid/Winterberg. (Bü) Welch eine Dramatik. Der Skeleton-Weltcup in Lake Placid hatte gleich zwei Siegerinnen – und eine davon hieß Jacqueline Lölling. Nach zwei Läufen auf der anspruchsvollen Bahn im US-Bundesstaat New York ...

Weiterlesen …

„Ein überragendes Wochenende für den NWBSV“

Uhr

Winterberg. (ske) Hans-Jürgen Köhne und Alois Schnorbus brachten es treffend auf den Punkt: „Für den Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverband war es ein überragendes Wochenende“, sagten die beiden Vizepräsidenten ...

Weiterlesen …

Geueke: „Wir kriegen es einfach nichts ins Ziel, es ist nun wirklich eine Seuchensaison“

Uhr

Oberhof/Winterberg. (ske) Robin Geueke bracht es nach dem enttäuschenden 16. Platz beim FIL Rennrodel-Weltcup in Oberhof auf den Punkt: „Das Rennen war wie die gesamte Saison. Dass wir schnell sein können ...

Weiterlesen …

Abteilung „Kufe“ neues Mitglied im NWBSV

Uhr

Winterberg/Gladbeck. (ske) Es ist ein wichtiger Schritt auf dem weiteren Weg der erfolgreichen Zusammenarbeit des Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverbandes (NWBSV) mit der Leichtathletik. Die Abteilung „Kufe“ ...

Weiterlesen …

Felix Seibel und Hannah Neise mit starker Leistung:

Uhr

Königssee. (ske) Sehr zufrieden konnte Stützpunkt-Trainerin Ana-Andreea Constantin mit dem Abschneiden von Hannah Neise (BSC Winterberg) und Felix Seibel (BRC Hallenberg) bei der Skeleton Junioren-WM am Königssee sein: Hannah Neise ...

Weiterlesen …

Große Erfolge für NWBSV bei Junioren-WM Damenbob (U23)

Uhr

Königssee/Winterberg. (ske) Große Erfolge für den Nordrhein-Westfälischen Bob- und Schlittensportverand (NWBSV) bei der Junioren-Weltmeisterschaft am Königssee im Damenbob: Kira Lipperheide vom TV Gladbeck 1912, dem Heimatverein von NWBSV-Athletik-Trainer Heiner Preute ...

Weiterlesen …

Weltmeisterin Cheyenne Rosenthal vom BSC Winterberg

Uhr

Innsbruck/Winterberg. (Bü) Mit Gold und Silber kehrt Rennrodlerin Cheyenne Rosenthal von den Junioren-Weltmeisterschaften zurück. Nach ihrem unerwarteten Titelgewinn im Einzel fuhr die 18-Jährige vom BSC Winterberg mit der favorisierten deutschen Teamstaffel in Innsbruck-Igls auf den zweiten Platz.

Weiterlesen …

Geueke/Gamm von Enttäuschung bei Heim-WM gut erholt:

Uhr

Altenberg/Winterberg. (Bü) Nur eine Woche nach der enttäuschend verlaufenen Heim-WM gaben Robin Geueke und David Gamm beim Rennrodel-Weltcup in Altenberg bereits wieder ein ganz anderes Bild ab.

Weiterlesen …

Cheyenne Rosenthal feiert ihren bisher größten Triumph

Uhr

Innsbruck/Winterberg. (Bü) Dieser grandiose Erfolg ist der bisherige Höhepunkt in der Karriere von Cheyenne Rosenthal. Die 18-Jährige vom BSC Winterberg wurde in Innsbruck-Igls Junioren-Weltmeisterin im Rennrodeln.

 

Weiterlesen …

Anna Köhler fährt mit Anschieberin Lena Zelichowski in St. Moritz auf den vierten Platz

Uhr

St. Moritz/Winterberg. (Bü) Eine neue Anschieberin eingesetzt, im zweiten Lauf beträchtliche Probleme mit einigen Banden bekommen und in diesem Durchgang trotzdem einen Platz gutgemacht: Bob-Pilotin Anna Köhler ...

Weiterlesen …

Jacqueline Lölling rettet als Dritte von St. Moritz knappen Vorsprung vor Tina Hermann ins Zie

Uhr

St. Moritz/Winterberg. (Bü) Jacqueline Lölling war mit dem Ergebnis zufrieden, mit ihrer Leistung aber nicht. Die Skeleton-Pilotin von der RSG Hochsauerland gab nach ihrem dritten Rang beim Weltcup im Schweizer Nobelort St. Moritz allerdings auch zu: „Wahrscheinlich ...

Weiterlesen …

Gesamt-Sieg im Europacup für BSC-Skeletoni Janine Becker

Uhr

Winterberg/Sigulda. Sieg im letzten Rennen um den Europacup im lettischen Sigulda! Gesamtsieg in der Europacupwertung! Das ist die Bilanz von Skeletoni Janine Becker (BSC Winterberg). Vier Rennen gewonnen, jeweils zwei Mal Platz zwei und drei, so ihre beeindruckende Serie in dieser Saison. 

Weiterlesen …

Gassner fährt im ICC in Park City auf die Plätze zwei sowie sechs

Uhr

Park City/Winterberg. (Bü) Schneefall wirbelte das Programm beim Intercontinental Cup (ICC) im Skeleton in Park City (US-Bundesstaat Utah) durcheinander. Das Rennen des ersten Tages wurde verschoben, so dass ...

Weiterlesen …

Cheyenne Rosenthal hofft auf die Teilnahme an der Junioren-WM in Igls

Uhr

St. Moritz/Winterberg.  (ske) Beim Rennrodel-Junioren-Weltcup in St. Moritz belegte Cheyenne Rosenthal (BSC Winterberg) einen guten siebten Platz. Nach dem ersten Lauf hatte die 18-Jährige noch auf dem 15. Platz gelegen. Im zweiten Lauf steigerte ...

Weiterlesen …

Trotz Hüftbeschwerden Platz vier für Anna Köhler

Uhr

Igls/Winterberg. (ske) Beim BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton in Igls/Österreich hat Anna Köhler (BSC) Winterberg ihre Zugehörigkeit zur absoluten Weltklasse erneut unterstrichen. Gemeinsam mit ihrer Vereinskollegin ...

Weiterlesen …

Jacqueline Lölling holt EM-Bronze im Skeleton

Uhr

Innsbruck/Winterberg. (Bü) Nur um winzige zwei hundertstel Sekunden hat Jacqueline Lölling den zweiten Platz im Weltcup und die Silbermedaille bei der Europameisterschaft in Innsbruck-Igls verpasst. „Das ist sehr ärgerlich“, sagte die Skeleton-Pilotin ...

Weiterlesen …

WM-Generalprobe in Sigulda mit Platz 14 misslungen:

Uhr

Sigulda/Winterberg. (ske) Der Winterberger Doppelsitzer Robin Geueke und David Gamm hat beim Weltcup in Sigulda (Lettland) die Generalprobe für die 48. FIL Rennrodel-WM verpatzt. Auf dem anspruchsvollen ...

Weiterlesen …

Annika Drazek feiert im Zweierbob von Mariama Jamanka

Uhr

Königssee/Winterberg. (Bü) Weltcup-Sieg und EM-Gold: Besser konnte die Bilanz von Annika Drazek am Königssee nicht ausfallen. Die 23-Jährige vom BSC Winterberg sorgte im Zweierbob von Pilotin Mariama Jamanka (BRC Thüringen) wieder einmal für den Power-Anschub.

Weiterlesen …

Zwei Siege im Europacup für BSC-Skeletoni Janine Becker

Uhr

Winterberg/Altenberg/Innsbruck-Igls. Zwei Mal Bestzeit – damit sicherte sich die Skeleton-Athletin Janine Becker (BSC Winterberg) den Sieg im Europacup im ostsächischen Altenberg in Rennen eins. Ihre Clubkameradin Hannah Neise ...

Weiterlesen …

Jamanka/Drazek setzen Erfolgsserie in Altenberg fort

Uhr

Altenberg/Winterberg. (ske) Olympiasiegerin Mariama Jamanka (Thüringen) setzt in der neuen Weltcup-Saison ihre Erfolgsserie fort: Nach dem Sieg in Sigulda und Rang zwei in Winterberg gewann Jamanka mit der überragenden Winterberger Anschieberin Annika Drazek ...

Weiterlesen …

Winterberger Doppel rodelt am Königssee auf Rang fünf

Uhr

Königssee/Winterberg. (Bü) Im zweiten Lauf des Rennrodel-Weltcups am Königssee haben Robin Geueke und David Gamm den Podestplatz noch aus den Händen gegeben. Die Halbzeit-Dritten fuhren im zweiten Durchgang nur die sechstbeste Zeit und rutschten damit in der Endabrechnung auf Rang fünf ab.

Weiterlesen …